Demi Moore - Sexgöttin mit 50 - © Constantin Film
Stars & Lifestyle
© Constantin Film
In letzter Zeit hatte Demi Moore viel um die Ohren. Kein Wunder nach dem Ende ihrer langjährigen Beziehung mit Ashton. Dass sie sich davon zu erholen scheint, zeigt auch die Änderung ihres Twitter-Namens in @justdemi. Damit beweist die 50-jährige wieder einmal, dass sie einiges verkraften kann. Das hat sie gelernt in 30 Jahren Schauspielerei. Doch wie wurde der erfolgsverwöhnte Hollywoodstar eigentlich zu dem, was sie heute ist? Wo kommt Demi her? Und wie ist Ms. Moore als Mensch?

Vom Pin-Up Girl zur Globe-Nominierung

Demetria Gene Guynes verließ mit 16 Jahren die Schule um Schauspielerin zu werden. Kurz darauf wollte sie mit Rocker Freddy Moore, dem Demi ihren Künstlernamen verdankt, endlich eine heile Familie gründen. Doch die Ehe scheiterte bereits nach vier Jahren. Die ersten Rollen ergatterte Demi allerdings in den 80ern. Bis dahin hielt sie sich als Model und Pin-Up-Girl über Wasser. Ihre erste Hauptrolle spiele Demi in Joel Schuhmachers "St. Elmo’s Fire" und ihren Durchbruch feierte sie gemeinsam mit Patrick Swayze in "Ghost – Nachricht von Sam", für den sie 1990 sogar für den Golden Globe nominiert wurde. Zu dieser Zeit war Demi bereits zum zweiten Mal verheiratet – mit Action-Legende Bruce Willis, mit dem sie drei gemeinsame Kinder hat.

Vorreiterin als Hollywood und als Mutter

Mit Filmen wie "Eine Frage der Ehre" (1992) "Ein unmoralisches Angebot" (1993) "Enthüllung" (1994) "Der Glöckner von Notre Dame" (1996) oder "Striptease", in dem sie 1996 als Pole-Tänzerin blank zog, ebnete Demi Moore den Weg für die Millionen-Gagen Hollywoods. Immerhin war sie die erste Frau, die die 10-Millionen-Dollar-Marke knackte. Dem und ihrem Verhandlungsgeschickt verdankt sie auch den Spitznamen "Gimme Moore". Eine Vorreiterrolle für die Frauenwelt hat Demi auch mit ihrem Erfolg mit ihrer Produktionsfirma "Moving Pictures" inne. Und auch wenn es mit den Männern nicht so wirklich zu klappen scheint, als Mutter meistert sie das Spannungsfeld zwischen Beruf und Erziehung vorbildlich. Ihren Töchtern Rumer Glenn, die auch in Striptease ihre Tochter spielt, Scout LaRue und Tallulah Belle ließ sie immer genügend Freiraum um sich zu entfalten und ihre eigenen Erfahrungen zu machen, versuchte aber stets ihnen Werte mitzugeben und vorzuleben was im Leben wichtig ist, so erzählte sie 2009 der Gala.

Jetzt darf sich Demi Moore in "LOL" einmal mit den Nebenwirkungen der Pubertät auseinandersetzen. Diesmal allerdings nicht bei ihren eigenen Sprösslingen, sondern bei Filmtochter Miley Cyrus. Wir dürfen gespannt sein, welchen Coup die Powerfrau Demi als nächstes landet.

KDVD-Start "LOL": 8.11. 2012


Mehr über Demi Moore bei Fan-lexikon.de

 
 
 
Partner von sozene.com
VidonnaVidonna

Lustige Videos, unterhaltsame Clips, packende Trailer und die besten Filme jetzt bei vidonna kostenlos anschauen.


Mehr über Demi Moore auf unseren Partnerseiten:
>> Demi gephotoshopt – alle Bilder bei Viply.de
>> Promicabana.de über Demis Comeback bei Twitter
>> Mehr News über Demi Moore hat Prominent24.de
Stars & Lifestyle
Star-Haartrend: Dip Dye - Jetzt wird’s bunt! - © WENN.com

Star-Haartrend: Dip Dye

Jetzt wird’s bunt!

Der neue Haar-Trend aus Hollywood ist nichts für graue Mäuse! Beim Dip Dying werden die Haarspitzen nicht nur in Naturtönen, sondern auch in schrillen Neonfarben wie pink oder blau eingefärbt.
Im Fokus: Felicia Day - Kreative Online-Queen - © WENN.com

Im Fokus: Felicia Day

Kreative Online-Queen

Diese Frau sollte man im Auge behalten! Als Online-Pionierin macht CES-Celebrity-Botschafterin Felicia Day die Weiten des World Wide Web unsicher. Unter anderem mit ihrer Serie "The Guild".
 
 
Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | wirliebenfilme | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips