Yoga und Pilates - Trend-Workouts - ©Schröder Media
Sport & Fun
©Schröder Media
Yoga und Pilates liegen voll im Trend. Mit den verschiedenen Workouts auf den DVDs "YOGA für Bauch, Beine, Po", "YOGA – Partner-Yoga" sowie "PILATES – Scherzfrei bewegen" trimmen Sportfans ihren Körper und tanken auch Energie für den Geist. Hier eine kleine Kostprobe zum Mitmachen:

Kampf gegen die Kilos mit dem "Krieger"


Yoga liefert optimale Übungen für die lästigen – typisch weiblichen – Problemzonen Bauch, Beine und Po – zum Beispiel den "Krieger".
Und so geht’s: Aus dem aus dem aufrechten Stand mit dem rechten Bein einen Ausfallschritt nach hinten machen und den Fuß 90° nach außen drehen. Das linke Knie wird gebeugt, das rechte bleibt gestreckt. Jetzt Oberkörper und Hüfte zur rechten Seite ausrichten. Beim Einatmen die Arme – parallel zur Beinstellung – auf Schulterhöhe bringen. Die Position für drei Atemzüge halten und anschließend die Seite wechsel. Mit dieser Übung werden besonders die Oberschenkel gestrafft!

Zusammen in Schwung kommen


Zu zweit lässt sich der innere Schweinehund meistens einfacher an die Kette legen. Also, einen Partner schnappen und zusammen das "Heldendreieck" ausprobieren:
Rücken an Rücken stellen, die Hände auf Schulterhöhe heben die Handflächen an die des Partners legen. Jetzt machen beide parallel einen Ausfallschritt zur Seite – der eine nach links, der andere nach rechts. Der vordere Fuß zeigt nach außen, das Bein wird in einen 90°-Winkel gebracht. Jetzt gemeinsam die vordere Hand neben den vorderen Fuß ab setzen und den hinteren Arm Richtung Himmel strecken, den Blick nach oben. Danach Seitenwechsel. Partneryoga bringt nicht nur Kondition, sondern auch jede Menge Spaß.

Den Rücken stärken

Bei der "Schulterbrücke" liegt der Fokus vor allem auf dem unteren Rücken, wodurch auch Nacken- und Schultern positiv beeinflusst werden. Dazu in in Rückenlage die Füße hüftbreit aufstellen, die Arme neben dem Körper, Handflächen nach oben. Die Außenkanten der Fersen in den Boden drücken und das Becken anheben, bis Oberkörper und Knie eine Linie bilden. Mehrere  Atemzüge in dieser Position liegen bleiben und dann – beim Brust wirbel beginnend – Wirbel für Wirbel zum Boden zurücklegen.

Wer von Yoga und Pilates nicht genug bekommt ist mit den DVDs DVDs "Yoga – einfach beginnen",  "YOGA für Bauch, Beine, Po", "YOGA – Partner-Yoga", Yogaflow Workout", "Yoga für Körper, Geist & Seele", "Yoga für den Rücken" sowie  "Pilates – Einfach beginnen", "PILATES – Scherzfrei bewegen" gut beraten.




Adam Levines Yoga-Tricks bei Viply.de

 
 
 
Partner von sozene.com
Brasil2014Brasil2014

Das große Infoportal zur Fussball-WM 2014 mit News, Berichten, Reportagen und Hintergründen live aus Brasilien.


Mehr zum Thema Yoga und Pilates auf unseren Partnerseiten:
>> Was Yoga für die Gesundheit bring, verrät Extremnews.com
>> Yoga mit der Wii fit. Mehr bei Subway.de
>> Alle Angebote zu Yoga und Pilates bei Bilandia.de
Sport & Fun
Freestyle Scooting - Skaten war gestern - © Brandon Jams

Freestyle Scooting

Skaten war gestern

Konkurrenz für Skateboard und BMX - es wird eng auf den Halfpipes und Ramps Deutschlands: Die Trendsportart Freestyle Scooting aus Australien und den USA überzeugt mit waghalsigen Stunts.
Fitnesstrends - Time to move! - © Elements

Fitnesstrends

Time to move!

Jetzt schwingt man die Hüften beim Hot Hula. Was sonst noch für Fitnesstrends anstehen, hier ein kurzer Überblick.
 
 
Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | wirliebenfilme | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips