Herr der Ringe - Kino in Concert - © Veranstalter MünchenEvent
Musik & Sound
© Veranstalter MünchenEvent
Manche Filme haben es auch musikalischen in sich. Damit ist nicht ein schöner Soundtrack gemeint, sondern Filmmusik, die eine ganz bestimmte Atmosphäre vermittelt und extra für den Film komponiert wurde. So wie es bei der "Herr der Ringe"-Trilogie der Fall ist. Die Filmvertonung ist eine der wenigen, die sich durch ihre Besonderheit, eine Aufführung als Filmkonzert verdient haben. Andere entsprechende filmmusikalischen Highlights sind der "Fluch der Karibik" oder die "Matrix"-Trilogie.

Unübertroffen aber ist und bleibt die Filmmusik von "Herr der Ringe". Komponist Howard Shore gestaltete zu der aufwändigen Filmproduktion rund um Mittelerde ein voll durchkomponiertes musikalisches Werk, dessen Einzigartigkeit auch durch Oscar- und Grammyprämierungen gewürdigt wurde. Die Musik begleitet die Handlung und weist jeder Kultur in Mittelerde eigene Motive zu.

Alle drei Teile des Epos von Autor J.R.R. Tolkien werden im April als Konzert aufgeführt. Der Film auf der Leinwand wird nur mit Originaltonspur abgespielt. So bleibt der richtige Kinosound erhalten, während ein 250-köpfigen Team aus Symphonieorchester, Chor und Solisten die Musik liefert. So wird eines der erfolgreichsten Verfilmungen der Kinogeschichte zu einem multimedialen Erlebnis mit Gänsehaut-Garantie.

Der Herr der Ringe

Philharmonie, München
Teil 1 "Die Gefährten"
Sonntag, 17. April 2011, 18 Uhr
Dienstag, 19. April 2011, 19.30 Uhr

Teil 2 "Die zwei Türme"
Mittwoch, 20. April 2011, 19.30 Uhr
Donnerstag, 21. April 2011, 19.30 Uhr

Teil 3 "Die Rückkehr des Königs"
Ostersonntag, 24. April 2011, 16 Uhr
Ostermontag, 25. April 2011, 16 Uhr




Mehr Events in der Münchner Philharmonie kennt Munichx.de

 
 
 
Partner von sozene.com
Auf EinsAuf Eins

Auf Eins Webradio - 24 Stunden, 365 Tage im Jahr, zudem finden Sie hier noch alles rund um Ihre Lieblingsstars.


Mehr Artikel auf unseren Partnerseiten:
>> Die Filmkritik zu 'Herr der Ringe' bei Mehrfilm.de
>> Crescendo.de weiß alles über 'Neue Musik'
>> Tanzen24.info gibt Tipps zum Tanzen

Musik & Sound
Kavinsky – Outrun - Zombie mit Drive - © Marcus Herring

Kavinsky – Outrun

Zombie mit Drive

Nachdem Kavinsky mit "Nightcall" auf dem "Drive"-Soundtrack begeistert hat, folgt nun sein Debütalbum "Outrun". Für seine Songs hat sich der französische Electro-DJ von den 80er Jahren inspirieren lassen.
Musiktalent Jake Bugg - Raus aus der Küche! - © Universal Music

Musiktalent Jake Bugg

Raus aus der Küche!

Neuer Chartstürmer aus England: Mit gerade mal 18 Jahren wird Singer-Songwriter Jake Bugg mit Musikgrößen wie Bob Dylan verglichen. Die britischen Charts hat er bereits fest im Griff.
 
 
Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | wirliebenfilme | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips