Festival-Highlights 2012 - Louder than Hell - © FKP Scorpio
Musik & Sound
© FKP Scorpio
Die Festival-Saison hat begonnen. Wie immer machen die beiden bekanntesten Festivals Deutschlands den Anfang: Rock im Park (Nürnberg, Bayern, www.rock-im-park.com) und Rock am Ring (Nürburg, Rheinland-Pfalz, www.rock-am-ring.com) finden in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juni statt. Und das Line-Up kann sich auch zwei Jahre nach den Jubiläen sehen lassen: Mit von der Partie sind Linkin Park, Metallica, Die Toten Hosen, The Offspring und viele andere, so dass es schwer fällt sich für ein echtes Highlight zu entschieden. Kein Wunder, dass die Tickets bereits weit im Voraus ausverkauft waren.

Southside & Hurricane

Trotzdem muss man nicht verzweifeln, denn die Festival-Saison geht weiter und zwar knapp drei Wochen später: Vom 22. bis 24 Juni finden die Schwester-Festivals Hurricane (Eichenring, Scheeßel, Niedersachsen, www.hurricane.de) und Southside (Take-Off-Park, Neuhausen ob Eck, Baden, Würthemberg, www.southside.de) satt. Im vergangenen Jahr feierte das Hurricane bereits sein 15-jähriges Bestehen. Noch lange kein Grund ans Aufhören zu denken, denn das Line-Up gibt so einiges her: Neben den Ärzten, die während ihrer Jubiläums-Tour einen kleinen Stopp einlegen, werden The Cure, Bling 182, The Kooks, oder auch Noel Gallagher’s High Flying Birds der tobende Menge einiges abverlangen.

Burg Herzberg Festival

Einen Monat später vom 19. bis 22. Juli heißt es dann auf Burg Herzberg (Hessen, www.burgherzberg-festival.de) Flower Power vom Feinsten. Das erste Festival auf der Burg fand 1968 statt. Nach einer längeren Pause wurde es 1991 wiederbelebt und findet aber aus Platzgründen seit einigen Jahren auf den Wiesen am Fuße des Berges statt. Dort können dann Liebe und Frieden regieren und Tausende feiern gemeinsam eines der größten Hippie-Festivals Europas.

Wacken Open Air

Weniger beschaulich geht es auf dem Wacken Open Air zu (2. Bis 4. August., Wacken, www.wacken.com). Unter dem Motto "Louder than Hell" findet in dem kleinen Dörfchen Wacken in Schleswig-Holstein seit über 20 Jahren das wohl bekannteste und größte Metal Open Air Deutschlands statt. Zahlreiche Bands wie Amon Amarth, Coroner, Graveyards, und In Flames geben auch in diesem Jahr auf mehreren Bühnen richtig Gas. Ob es die berüchtigte Menschen-Waschmaschine auch in diesem Jahr gibt, sollte am besten jeder für sich selbst herausfinden.

Nature One

Vom einen Extrem ins Andere: vom 3. bis 5. August lockt es Technojünger in die Raketenbasis Pydna in Rheinland-Pfalz, denn dann findet die Nature One statt (Kastellaun, (www.nature-one.de). Das Top-Event der Szene findet an drei Tagen und zwei Nächten auf vier Floors und in mehreren Clubs der Region statt. Mit dabei sein werden Paul van Dyk, Seven Väth, Chris Liebing, Tom Novy, Dr. Motte und viele mehr, die auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass sich "alles auf den Dancefloor fokussiert."

Chiemsee Reggae Summer

Der letzte Genrewechsel führt uns in den Süden Deutschlands. Dort findet vom 24. bis 26. August das Chiemsee Reggea Summer (Übersee, www.chiemsee-reggae.de) statt. Wenn der Sommer seinen Zenit erreicht ist es alljährlich Zeit für den Chiemsee Reggae Cruise, der einen Tag vor dem Festival auf dem bayerischen Meer auf Offbeat und Hip Hop einstimmt. An den folgenden Tagen wird auf zwei Bühnen mit über 40 Bands und bis zu 25.000 Besucher seit nunmehr 18 Jahren das schöne Leben gefeiert. Mit dabei in diesem Jahr unter anderem: Gentleman und  Sean Paul.


Alle Festival-News hat Heftig-magazin.de

 
 
 
Partner von sozene.com
Auf EinsAuf Eins

Auf Eins Webradio - 24 Stunden, 365 Tage im Jahr, zudem finden Sie hier noch alles rund um Ihre Lieblingsstars.


Mehr zum Thema Festivals auf unseren Partnerseiten:
>> Alle Festivals im Ruhrgebiet kennt Ruhr-guide.de
>> Open Airs rund um Wolfsburg bei Indigowolfsburg.de
>> Weitere Infos zu Festivals bei Das-musikmagazin.de
Musik & Sound
Kavinsky – Outrun - Zombie mit Drive - © Marcus Herring

Kavinsky – Outrun

Zombie mit Drive

Nachdem Kavinsky mit "Nightcall" auf dem "Drive"-Soundtrack begeistert hat, folgt nun sein Debütalbum "Outrun". Für seine Songs hat sich der französische Electro-DJ von den 80er Jahren inspirieren lassen.
Musiktalent Jake Bugg - Raus aus der Küche! - © Universal Music

Musiktalent Jake Bugg

Raus aus der Küche!

Neuer Chartstürmer aus England: Mit gerade mal 18 Jahren wird Singer-Songwriter Jake Bugg mit Musikgrößen wie Bob Dylan verglichen. Die britischen Charts hat er bereits fest im Griff.
 
 
Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | wirliebenfilme | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips